Home / Events / ÖSV-KinderSchneeTag-Opening

ÖSV-KinderSchneeTag-Opening

 

Erstmals findet am 7. Dezember 2016 eine große Opening-Veranstaltung der beliebten ÖSV-KinderSchneeTag-Serie statt.
Als Schauplatz für diese Premiere wäre wohl kein Ort besser geeignet als Obertauern – die "Schneeschüssel" Österreichs!


Am 7. Dezember werden vormittags knapp 1.000 Kinder aus dutzenden Volksschulen in Salzburg und den umliegenden Bundesländern – insbesondere die jungen Teilnehmer der Partner-Aktion „SCHOOL on SNOW“ – in Obertauern zu Gast sein und das abwechslungsreiche Programm im Veranstaltungsgelände beim Kirchbühellift genießen.
Die Palette der angebotenen Aktivitäten reicht dabei vom Skifahren und Snowboarden bis hin zum Biathlon, Sacklrutschen, Schneeboccia und vielem mehr. Außerdem können die Kinder auch unvergessliche Stunden mit ehemaligen und aktiven ÖSV-Stars erleben, die dieses Projekt vor Ort unterstützen werden.

Das Ziel der gemeinsam mit dem ÖSV organisierten Veranstaltung ist es, bei den Kindern die Freude an der Bewegung zu fördern und möglichst viele von ihnen für den aktiven Wintersport zu begeistern.

Das ÖSV-KinderSchneeTag-Opening am 07.12.2016 bietet für alle Teilnehmer auch die ideale Gelegenheit, über das verlängerte Wochenende noch einen Kurzurlaub mit der Familie in Obertauern dranzuhängen und den Winterauftakt dort zu genießen "wo der Schnee zu Hause ist"!