Jetzt buchen
Zimmer 1:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 2:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 3:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 4:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 5:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 6:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 7:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 8:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 9:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 10:
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer hinzufügen / entfernen Zimmer entfernen

Obertauern

bei uns ist selbstverständlich, was für andere außergewöhnlich ist.

In Zeiten, in denen wir größten Wert auf Sicherheit und Abstand legen, sehnen wir uns dennoch nach Freiheit, Unbeschwertheit, Ruhe, Entspannung. Das gilt auch für den Winterurlaub, bei dem vor allem eines von enormer Bedeutung ist: „Schnee“.

Das sind die Gründe, warum Obertauern
als schneereichster Wintersportort Österreichs in diesem besonderen Winter die ideale Urlaubsdestination darstellt:

  • Sie sind schon am Berg und müssen nicht mit vielen anderen Besuchern warten, bevor Sie auf den Berg hinauffahren können
  • Keine Wartezeiten oder größere Personenansammlungen an den Liften
         • Vom Hotel direkt auf die Piste ohne lange Anfahrten
         • 10 Einstiegsstellen und 26 Liftanlagen über die gesamte Region garantieren zu jeder Tageszeit eine entspannte Liftfahrt
         • Sie erreichen sämtliche Einstiegsstellen in Obertauern bequem zu Fuß bzw. können direkt von Ihrer Unterkunft auf die Piste.
         • Die Talorte Untertauern und Tweng sind in wenigen Minuten mit den öffentlichen Skibussen erreichbar. 
  • Die frische und reine Bergluft des SalzburgerLandes bietet das optimale gesundheitliche Setting für einen sicheren Urlaub
  • 26 gut verteilte Skihütten im gesamten Skigebiet sorgen mit österreichischen Spezialitäten für kulinarischen Hochgenuss
  • 100km Pisten und viel freies Gelände garantieren genügend Platz für Wintersportler jeden Anspruchs und Könnens - auch für Tiefschnee-Fans
  • Die lange Wintersaison von November bis Mai bietet genügend Möglichkeiten der Hauptsaison auszuweichen
  • Jeder Gast erhält beim Kauf eines Skipasses einen Schlauchschal/Bandana kostenlos - als Mund-Nasen-Schutz
  • Obertauern bietet Skigenuss nahezu ohne Gondelbahnen, sondern fast ausschließlich mit Open-Air-Sesselliften

Allgemein

Mehr darüber
Allgemein

Bergbahnen

Mehr darüber
Bergbahnen

Unterkünfte

Mehr darüber
Unterkünfte

Ski- & Snowboardschulen

Mehr darüber
Ski- & Snowboardschulen

GASTRONOMIE & HÜTTEN

Mehr darüber
GASTRONOMIE & HÜTTEN

SHOPS & GESCHÄFTE

Mehr darüber
SHOPS & GESCHÄFTE

Allgemein

  • Nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen 
  • Ein Mund-Nasen-Schutz wird dringend empfohlen
  • Halten Sie einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe
  • Bei ersten Anzeichen von Unwohlsein oder Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und Umarmungen
  • Niesen oder Husten Sie bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Versuchen Sie, sich so wenig wie möglich im Gesicht zu berühren
  • Waschen Sie Ihre Hände täglich mehrmals mit Wasser und Seife für mind. 30 Sekunden
  • Halten Sie sich an Anweisungen der MitarbeiterInnen 
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit kontaktlose Zahlungen per Karte oder per Rechnung

Bergbahnen

Vor der Fahrt mit einer Gondel 

  • 1 Meter Mindestabstand gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben 
  • Tragen Sie in den Stationen Ihren Mund-Nasen-Schutz
  • Nutzen Sie Desinfektionsmittel
  • Tragen Sie Verantwortung für sich und ggfs. für Ihre Familie

Vor der Fahrt mit einem Sessellift 

  • Halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen
  • Tragen Sie Verantwortung für sich und ggfs. für Ihre Familie
  • Weitere Informationen folgen in Kürze

 

Während der Fahrt mit der Gondel 

  • 1 Meter Mindestabstand in der Gondel gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Sollte der Abstand nicht möglich sein, nehmen Sie die nächste Gondel
  • Tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Bergfahrt (Mund und Nase müssen bedeckt sein)
  • Entsorgen Sie benutzte Taschentücher (und/oder Einwegmasken) nach Gebrauch sofort und lassen Sie diese nicht in der Gondel zurück
  • Befolgen Sie die Anweisungen der MitarbeiterInnen

Während der Fahrt mit einem Sessellift 

  • Tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Bergfahrt (Mund und Nase müssen bedeckt sein)
  • Entsorgen Sie benutzte Taschentücher (und/oder Einwegmasken) nach Gebrauch sofort und lassen Sie diese nicht auf dem Sessellift zurück
  • Befolgen Sie die Anweisungen der MitarbeiterInnen
  • Weitere Informationen folgen in Kürze

Obertauern bietet Skigenuss nahezu ohne Gondelbahnen, sondern fast ausschließlich mit Open-Air-Sesselliften
 

 

Unterkünfte

Alle Unterkunftsbetriebe in Obertauern haben sich intensive Gedanken über die Gesundheitsmaßnahmen gemacht, die einen sicheren und angenehmen Urlaub gewährleisten.

Hygiene, Sauberkeit, Abstand aber auch Ruhe, Entspannung und Genuss haben dabei oberste Priorität.

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Betriebsstrukturen gibt es hier sehr viele verschiedene und individuelle Gegebenheiten.

Ob im Wellnessbereich, im Restaurant, an der Rezeption, im Skikeller oder auf der Sonnenterrasse - in jedem Bereich wird man Ihnen trotz einiger Notwendigkeiten den Urlaub so angenehm und entspannt wie möglich gestalten.

Kontaktieren Sie Ihre gebuchte Unterkunft falls Sie individuelle Fragen dazu haben.

Ski- & Snowboardschulen

Die Ski- & Snowboardschulen in Obertauern bieten eine einfache aber höchst bequeme Abwicklung aller Abläufe an und haben darüber hinaus noch ein außergewöhnliches Angebot für Ihren Skigenuss geschaffen.
Generell ist Skifahren eine Outdoor-Sportart und die Ansteckungsgefahr im Freien geringer, als in Innenbereichen. Den Skischulen ist es ein Anliegen, die Kontaktpunkte da zu minimieren und zu schützen, wo es möglich ist.

  • 1 Meter Mindestabstand gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben
  • Mund-Nasen-Schutz im Kundenbereich der Skischule
  • Maximale Gruppengröße von 10 Personen pro Gruppe
  • Alle Treffpunkte, Abläufe  sowie sonstige Aktivitäten vor Ort finden im Freien statt
  • Um große Menschenansammlungen zu vermeiden werden die Skischulsammelplätze räumlich erweitert 
  • Alle Angebote können online gebucht werden und darüber hinaus sind sämtliche Informationen auch telefonisch abrufbar (somit kann jeder Skikurs "kontaktlos" abgewickelt werden)
  • Skikurse können bei "Nicht-Anreise" kostenlos storniert werden (als Nachweis dient die Stornobestätigung der Unterkunft)
  • Selbstverständlich werden alle Hygienemaßnahmen im Hinblick auf Büros und das Personal genauestens eingehalten und kontrolliert
     

Mitarbeiter-Sicherheit

  • Das Thema Sicherheit ist für die Skischulen und deren Mitarbeiter ein sehr wichtiges Thema. So werden den Mitarbeitern nicht nur die korrekten Einweisungen und Verhaltensregeln übermittelt, ebenso werden die Mitarbeiter bei dem geringsten Verdacht sofort getestet. 
     

Sichere Bergfahrt

  • Für die Benutzung der Seilbahnen gelten die dort angeführten Regelungen. 

 

Neues Highlight 2020/21: "Bobby - Privatskilehrer für Familien"

  • Buchen Sie Ihren Privatskilehrer für die ganze Familie, der Ihnen bis zu 3 Tage exklusiv zur Verfügung steht
  • Egal welches Familienmitglied Hilfe bei der Verbesserung seines Könnens benötigt - Sie können alle Anforderungen individuell mit IHREM Skilehrer abstimmen

Ob Anfängern das Skifahren beibringen, die Kids auf die nächste Stufe bringen, den Carvingschwung perfektionieren oder endlich mal richtig Tiefschneefahren lernen: Mit Ihrem Privatlehrer ist all das möglich!

Für 995,- Euro steht Ihnen Ihr exklusiver "Personal Ski Instructor" 3 Tage (5 Stunden täglich) für alle Familienmitglieder zur Verfügung.

GASTRONOMIE & HÜTTEN

Aprés-Ski wie gewohnt wird es in diesem Jahr nicht geben, jedoch muss man auf ein gutes Getränk zum Abschluss eines tollen Skitages nicht verzichten. 

  • Reservieren Sie Ihren Tisch im Vorfeld, um Wartezeiten zu minimieren
  • Maximal 6 Personen (zzgl. Minderjährige Kinder) pro Besuchergruppe
  • Keine Konsumation von Speisen und Getränke in unmittelbarer Nähe einer Ausgabestelle (z.B. Bar)
  • In geschlossenen Räumen Konsumation von Speisen und Getränken nur im Sitzen
  • Sperrstunde ab 22:00 Uhr
  • Bezahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos mit Karte
  • Beachten Sie die Betriebsvorgaben und Anweisungen von MitarbeiterInnen
  • Halten Sie einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen außerhalb Ihrer eigenen Besuchergruppe
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln oder Umarmungen
  • Nutzen Sie Desinfektionsmöglichkeiten

SHOPS & GESCHÄFTE

  • Die Benutzung eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Einrichtungen
  • Die Mitarbeiter im Skiverleih arbeiten mit Handschuhen
  • Jeder Verleihschuh wird nach jeder Rückgabe desinfiziert mittels Einsprühung und anschließend getrocknet
  • Bezahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos mit Karte
  • Flächen welche vom Gast oft genützt werden (Kasse, Umkleiden, Stiegengeländer, etc.) werden täglich mehrmals desinifziert
  • Halten Sie einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen außerhalb Ihrer eigenen Besuchergruppe
  • Halten Sie sich an Anweisungen der MitarbeiterInnen 
  • Nutzen Sie Desinfektionsmittel