Home / Region / Obertauern

Obertauern

Stellen Sie sich vor: Sie fahren die Straßen hinauf nach Obertauern. Als allererstes fällt Ihnen die Lage auf. Obertauern wurde früher als „Schneeschüssel“ bezeichnet, der Form nach liegt Obertauern nämlich tatsächlich wie in einer Schale. Umgeben von Hängen, im Norden wie im Süden, können Sie in Obertauern einen 360 Grad Blick wagen und schon sind Sie im Bilde und in Vorfreude auf die kommenden Tage voller Schnee, Skifahren, Party, Entspannung, Wellness oder was auch immer ihr Herz sonst noch begehrt.

Obertauern in Salzburg: Vielfalt ist Trumpf

Obertauern spielt alle Stückeln. Meist alle zugleich und das in einem friedlichen Nebeneinander. Wer Erholung und Gemütlichkeit sucht, der findet Sie auch und wird nicht vom Partyleben in Obertauern gestört, denn die „Partymeile“ konzentriert sich auf ganz bestimmte Orte, an denen wiederum Partywütige ihr Glück finden werden. Abwechslung und Vielfalt sind in Obertauern viel mehr als nur Schlagwörter. Ein weiterer Vorzug, vielleicht DER Vorzug von Obertauern schlechthin liegt außerdem auf der Hand. Während Sie anderswo noch Grasskifahren müssen, das sich ja bekanntlich als Sport auch nie so richtig durchgesetzt hat, können Sie bei Ihrem Urlaub in Obertauern schon im November die Skiern aus dem Keller holen und über die Pisten brausen und das herrliche Gefühl von Schnee unter Ihren Skiern genießen.

Skifahren in Obertauern: Schneesicherheit von November bis Mai

Gäbe es das Wort Schneesicherheit noch nicht, es müsste wohl für Obertauern erfunden werden. Von Anfang November bis Anfang Mai müssen Sie sich hier nicht um Schnee sorgen, sondern dürfen Ihn als Selbstverständlichkeit und als Teil des ganz speziellen Obertauern-Winter-Feelings betrachten. Rein das Gefühl reicht Ihnen nicht, Sie wollen auch Zahlen und Fakten zu Obertauern sehen? Bitte sehr, denn auch auf dieser Ebene kann Obertauern voll punkten. Ihr Urlaub in Obertauern wird sich zwischen 1.630 und 2.313 Höhenmetern abspielen, 1 Kabinenbahn erwartet Sie, 19 Sessellifte und 6 Schlepplifte können benutzt werden. Ganze 100 km Ski- Pisten und sagenhafte 26 km Langlauf-Loipen sind in Obertauern „part of the game“. Garniert wird dieses Top-Angebot vor Ort noch mit Aprés-Ski, einem Nachtleben, das diese Bezeichnung wirklich verdient, einer ausdifferenzierten und modernen Hotellandschaft und einem hochkarätigen Wellness- und Fitness-Angebot, bei dem keine Wünsche mehr unerfüllt bleiben. Zu Saisonbeginn werden immer die Hebel von den „Scheeforschern“ umgelegt.

Die Schneeforscher sind der Freundeskreis um Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Erich Ribbeck und Werner Zimmer, die vor mehr als 25 Jahren den Verein „Schneeforscher Obertauern e.V.“ gegründet haben. Seit dieser Zeit obliegt es diesem Verein, die Schalthebel der Lifte und Seilbahnen umzulegen und die Pisten frei zu geben. Ab dann kann es jährlich losgehen. Denn nicht nur die Skipisten werden eröffnet, sondern der ganze Möglichkeitsraum Obertauern öffnet sich, den Sie bei Ihrem Winterurlaub nutzen können. Lassen Sie sich ein auf das ganz besondere Erlebnis Obertauern!

Weitere Informationen: