Home / Sommerurlaub / Reiten & Kutschenfahrten

Reiten & Kutschenfahrten in Tweng

Eine Abhandlung über das Reiten könnte man mit dem abgedroschendsten aller Zitate beginnen: „Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Ein alter Spruch, vielleicht zu oft gehört und zu oft zitiert aber vor allem eines: Wahr. Probieren Sie es aus. Es stimmt. Der Glückspegel erhöht sich augenblicklich, wenn Sie auf einem Pferde setzen oder sich von einem Pferd in einer Kutsche ziehen lassen. Es funktioniert einfach immer. Mit oder ohne abgedroschen Spruch im Kopf.

Reiten in Tweng
Twenger Lantschfeld

Ein paar Tipps gibt es sogar noch, um dem Glück und Glück-Sein noch weiter auf die Sprünge zu helfen. Eine Option wäre es durch das im wahrsten Sinne des Wortes traumhafte Landschaftsschutzgebiet Twenger Lantschfeld zu reiten.

„Pferdenarren“ und „Pferdenärrinnen“ sind in Obertauern in Salzburg am richtigen Ort

Für Pferdenarren und Pferdenärrinnen gibt es außerdem vom Juni bis September eine Stallführung durch die Norikerzucht und den Reitbetrieb. Absolut kostenlos aber sicher nicht umsonst können Sie hier ohne jede Voranmeldung interessante Einblicke bekommen. Jeden Montag um 17:00 dauert die Führung 30 – 45 Minuten. Pferdefreunde werden mehr als nur begeistert sein. Am 31. August sollten sie außerdem dem traditionellen Hoffest einen Besuch abstatten. Bei diesem Fest dreht sich alles ums Pferd. Zusammengefasst könnte man also sagen: Alles Glück der Erde mag am Rücken der Pferde liegen. Aber entscheidend ist es auch, an welchen Ort sich Pferdnärrinnen und Pferdenarren aufhalten. In Obertauern kommen sie jedenfalls dem absoluten Glück näher als anderswo.

Kontakt:

Norikerzucht und Reitbetrieb Landhotel Postgut
Stallbesichtigung möglich.
Familie Klary
Tel.: +43 (0)6471 20206
info@norikerzucht.at
www.norikerzucht.at